Dienstag, Oktober 10, 2006

Sluis Oktober 2006

SluisSluis - eine Stadt in der Provinz Zeeland. Sie bildet das westlichste Drittel von Zeeuws Vlaanderen, einschließlich 17 km Nordseeküste. Zum Stadtgebiet gehören 19 Gemeinden und Dörfer, darunter auch Cadzand.


Fotos zum Vergrössern anklicken.




Sluis

Sluis

SluisWikipedia informiert: "Die Stadt Sluis entstand bei einer Schleuse im Zwin, dem Wasserlauf, der Brügge einst Zugang zum Meer bot. Sie erhielt vom flämischen Grafen Gwijde van Dampierre 1290 das Stadtrecht. Im 14. Jahrhundert war Sluis sehr wichtig als Vorhafen von Brügge. Als sich Flandern im Jahre 1492 gegen Kaiser Maximilian von Österreich erhob, wurde Sluis von Philipp von Kleve vergeblich belagert. Um 1550 war das Zwin nicht länger befahrbar. Später wurde ein Kanal Sluis-Damme-Brügge gegraben, aber die großen Schiffe kamen nicht mehr nach Brügge. Die Blütezeit von Sluis war auch vorbei. Im Achtzigjährigen Krieg wurde es 1576 von den Niederländern, 1587 von den Spaniern und 1604 wieder durch Moritz von Nassau erobert.

Sluis

SluisDer Festungsbauer Menno van Coehoorn ließ 1702 noch neue Bastione und andere Befestigungen bauen, aber 1747 und 1794 wussten die Franzosen Sluis zweimal einzunehmen. Von 1828 bis zu seinem Tode 1872 lebte in der Stadt Johan Hendrik Van Dale, der das Große Wörterbuch der niederländischen Sprache zusammensetzte. Immer ist dieses Lexikon noch tonangebend im niederländischen Sprachraum. Im Zweiten Weltkrieg wurde Sluis, wie fast alle Orte in der Gemeinde, während der Operation Switchback (zwecks der Eroberung der Scheldemündung) im Herbst 1944 größtenteils zerstört."

Sluis

Die kleinen Strassen und Gassen im Zentrum von Sluis laden zum Bummeln...
Sluis

...und zur Rast...
Sluis

Sluisin einem der zahlreichen Strassenrestaurants ein. Und das gefällt offensichtlich nicht nur den "Zweibeinern"...








Sluis

Weblink:
Wikipedia

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home